Personal- und Arbeitspotenzial

Personal- und Arbeitspotenzial

Gebiet Leningrad ist der zweitgrößte Arbeitskräftemarkt von Nordwesten Russlands.

Die Zahl der ständigen Bevölkerung von Gebiet Leningrad beträgt 1,8 Mio. Menschen, und die Zahl der Arbeitskraft - ca. 1 Mio. Menschen.

Laut der Strategie für die sozialwirtschaftliche Entwicklung von Gebiet Leningrad bis 2030 beträgt die Zunahme der Hochleistungsarbeitsplätze 13%. Laut Prognosen steigt die durchschnittliche Bevölkerungszahl der Region zum Ende dieses Zeitraumes um 3% im Vergleich zu 2015 und beträgt 1 843,6 Tsd. Menschen). 

Die durchschnittliche Bevölkerungszahl von Gebiet Leningrad, Tsd. Menschen

01 labour 27.03.19

Faktoren der Entwicklung des Arbeitsmarktes von Gebiet Leningrad:

  • die stabile sozialwirtschaftliche Lage in der Region;
  • der hohe Bedarf an den Arbeitskräfteressourcen sowohl in der Region, als auch in dem anliegenden Sankt Petersburg.

Die Besonderheit des Arbeitsmarkts vom Gebiet Leningrad bildet das Vorliegen der hochqualifizierten Arbeitskräfte, die aufgrund der sowjetischen Betriebe der traditionellen Industriezweige gebildet worden sind.

Die Standortverteilung der Betriebe in Gebiet Leningrad gewährleistet den Zutritt zum Arbeitsmarkt von Sankt Petersburg. Die Pendelwanderung ist ein Haupttrend des Arbeitsmarkts von Gebiet Leningrad und Sankt Petersburg, weil das Gebiet und die Stadt einen einheitlichen Arbeitsmarkt tatsächlich bilden. Die tägliche Abwanderung für die Arbeit aus Gebiet Leningrad in Sankt Petersburg beträgt ca. 200 Tsd. Menschen, aus Sankt Petersburg in das Gebiet - ca. 50 Tsd. Menschen.


Die Struktur der Beschäftigung

labour potential de 01 

 


Optimale Arbeitslohnausgaben

Der Durchschnittsarbeitslohn in Gebiet Leningrad betrug 2018 42 686 Rubel, was um 1,74% weniger als der durchschnittliche Arbeitslohn in Russland und viel weniger als Arbeitslohn in Moskau und Stankt Petersburg.

Das Niveau des Arbeitslohnes (für 2018 angerechnet) im Vergleich zu anderen Regionen Russlands, Rub.

labour potential de 02 


Das Niveau des Durchschnittsarbeitslohns in Gebiet Leningrad nach den Industriezweigen, Rub. (2018)

labour potential de 03

 

Staatliche fiskalische Einrichtung Staatliche fiskalische Einrichtung "Wirtschaftsentwicklungsagentur des Leningrader Gebiets"

 

Adresse: 195112, Sankt Petersburg, Maloohotinskij prospekt, 64, Lit. B, Büro 402

Telefon: + 7 (812) 644 01 23

Fax: +7 (812) 644 01 23 (zus.2042)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

lenoblinvest.ru

 

We use cookies on this site to enhance your user experience

By clicking any link on this page you are giving your consent for us to set cookies.