Industrieparks

Industrieparks: ideale Räumlichkeiten für die Produktion

Industriepark— das ist ein von einer Bedienungskraft verwaltender (spezialisierte Verwaltungsgesellschaft) Komplex der Immobilienobjekte, der aus dem Grundstück  (den Grundstücken) mit Gewerberäumen, Verwaltungsräumen, Lagerräumen und anderen Räumen und Anlagen, versorgt mit den Energieträgern, der Ingenieur- und Transportinfrastruktur und verwaltungsrechtlichen Voraussetzungen für die Standortverteilung der Produktion. Auf solche Weise, stellt der Industriepark eine ideale Fläche mit Räumlichkeiten für verschiedene Produktionen dar.  

Die Grenzen der Industrieparks werden durch die Regierung des Gebietes Leningrad bestimmt.  

Vorteile der Gewerberäume in den Industrieparks:

  • Zeiteinsparung für den Projektstart;
  • Zugang zum Transportinfrastruktur und Vorhandensein der Versorgungsnetze;
  • Garantierte Reinheit der Geschäftsoperationen, juristisch gesehen;
  • Verwaltungsunterstützung;
  • Steuerpräferenzen;
  • Vereinfachtes Registrierungsverfahren.

Standort: Munizipaler Bezirk Boksitogorsk

Gesamtfläche: 9,4 ha, frei 9,4 ha

Mehr Informationen

Standort: Munizipaler Bezirk Gattschina

Gesamtfläche: 16,9 ha, frei 16,9 ha

Mehr Informationen

Staatliche fiskalische Einrichtung Staatliche fiskalische Einrichtung "Wirtschaftsentwicklungsagentur des Leningrader Gebiets"

 

Adresse: 195112, Sankt Petersburg, Maloohotinskij prospekt, 64, Lit. B, Büro 402

Telefon: + 7 (812) 644 01 23

Fax: +7 (812) 644 01 23 (zus.2042)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

lenoblinvest.ru

 

We use cookies on this site to enhance your user experience

By clicking any link on this page you are giving your consent for us to set cookies.