Investment portal of leningrad region

Der zweitgrößte Verbrauchermarkt Russlands

Das Leningrader Gebiet ist zusammen mit St. Petersburg der zweitgrößte Verbrauchermarkt Russlands mit hoher Kaufkraft und einer der größten Märkte in Europa.

Die gesamte Bevölkerung der Stadt und der Region beläuft sich auf etwa 7,3 Millionen Menschen, was 5 % der russischen Bevölkerung entspricht.

Bevölkerungszahl, Mio. Menschen

large market de 01

Das Leningrader Gebiet in der Zusammenballung mit Sankt Petersburg ist ein Markt mit dem hohen Niveau der Kauffähigkeit der Bevölkerung. Das Durchschnittsgehalt in St. Petersburg lag im Jahr 2020 bei 68.383 Rubel, in Leningrader Gebiet bei 48.271 Rubel (2,7 % mehr als im Jahr 2019).


Der Markt im Leningrader Gebiet und in St. Petersburg ist gekennzeichnet durch:

  • Der hohe Konsumbedarf. Der Einzelhandelsumsatz im Leningrader Gebiet und in St. Petersburg liegt im Jahr 2020 bei 1995,9 Milliarden Rubel und damit um 4 % höher als im Jahr 2019. Der Einzelhandelsumsatz im Leningrader Gebiet wird im Jahr 2020 480,6 Milliarden Rubel betragen, das sind 6,5 % mehr als im Jahr 2019.
  • Effizientes Transport- und Logistiksystem zur Versorgung des Verbrauchermarktes.
  • Vielfalt des Verbrauchermarktes — Vorhandensein einer großen Anzahl von großen Zielgruppen und Verbrauchernischen.
  • Der postindustrielle Verbrauchscharakter ist eine starke Nachfrage nach der innovativen und hoch technologischen Produktion, Informationstechnologien usw.
  • Die starke Nachfrage in den Bereichen von Dienstleistungen, Unterhaltung, Erholung und Tourismus.