Investment portal of leningrad region

Holzverarbeitungsindustrie

Die holzverarbeitende Industrie im Leningrader Gebiet umfasst Unternehmen, die Holz verarbeiten, Holz, Papier und Papierprodukte herstellen und Holzmöbel produzieren.

Im Leningrader Gebiet wurde der Verband der holzverarbeitenden Industrie gegründet, dessen Ziel es ist, Bedingungen für eine effektive Interaktion zwischen den Teilnehmern des Holzverarbeitungsclusters zu schaffen. Der Verein bietet methodische, organisatorische, fachliche, analytische und informationelle Unterstützung für die Entwicklung des Clusters.

Dynamik der Produktion der Hauptarten der Produktion des Holzverarbeitungskomplexes:

Rohholz, Millionen Floß. m³

3,7

136,9

Hackschnitzel technologischer, Millionen Floß. m³

0,5

104,2

Schnittholz, Tausend m³

977,9

102,4

Brennstoffpellets (Pellets), Tausend Tonnen

155,6

110,9

Zellstoff und Zellulose aus anderen Faserstoffen, Tausend Tonnen

782,1

99,9

Papier und Karton, Tausend Tonnen

1100,0

101,1

Kisten und Schachteln aus Wellpapier oder Wellpappe, Tausend Tonnen

250,4

109

Jahr 2021
% zum Jahr 2020

Die Holzindustrie des Leningrader Gebiets umfasst mehr als 50 Unternehmen (ohne Kleinbetriebe), in denen rund 13.000 Menschen beschäftigt sind.а).


Das Volumen der verladenen Waren der eigenen Produktion, durchgeführten Arbeiten und erbrachten Dienstleistungen (Milliarden Rubel):

Papier und Papierprodukte

127,9 (131,9%)

30,8 (94,9%)

Erzeugnisse aus Holz und Kork, außer Möbel, Erzeugnisse aus Stroh und Materialien für Flechten, Holzverarbeitung

41 (147,9%)

7,1 (89%)

Möbel

7,6 (141,3%)

1,3 (88,2%)

2021 (% bis 2020)

Volumen der Investitionen am Grundkapital (Millionen Rubel):

Papier und Papierprodukte

3 563 (107,3%)

484 (75,7%)

Erzeugnisse aus Holz und Kork, außer Möbel, Erzeugnisse aus Stroh und Materialien für Flechten, Holzverarbeitung

553 (116,7%)

70 (56,8%)

Möbel

104 (400%)

69 (22,4%)

2021 (% bis 2020)

Staatliche Unterstützung

Staatliche Unterstützung in der Region:

  • Reduzierung des Satzes der Gewerbesteuer (ab 17% bis 13,5%)
  • Reduzierung des Satzes der Vermögenssteuer der Organisationen (ab 2,2% bis 0)
  • Reduzierung des Satzes der Gewerbesteuer im Rahmen des besonderen Investitionsvertrages (ab 17% bis 5%) und Reduzierung des Satzes der Vermögenssteuer der Organisationen (ab 2,2% bis 0)

Staatliche Unterstützung auf der föderalen Ebene:

  • Gewährung der Darlehen mit dem Zinssatz von 1 bis 5% p.a. bis 5 Jahre im Volumen von 50 bis 500 Mio.Rub.
  • Entschädigung des Ausgabenteils für die Durchführung der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in den Prioritätsrichtungen der Zivilindustrie im Rahmen der Realisierung der Investitionsprojekte von den Organisationen
  • Entschädigung des Ausgabenteils für die Realisierung der Komplexprojekte in der Bildung der hoch technologischen Produktion, die mit der Beteiligung von den russischen Bildungseinrichtungen der Hochschulausbildung, den staatlichen Wissenschaftseinrichtungen durchzuführen sind
  • Bereitstellung der Forstreviere zwecks der Realisierung der vorrangigen Investitionsprojekte im Bereich der Erschließung der Wälder ohne Durchführung der Versteigerungen unter den vergünstigten Bedingungen zur Miete

Cluster-Projekte

Von den Betrieben des Holzverarbeitungskomplexes von Gebiet Leningrad sind Projekte in der Ausdehnung und Modernisierung der Produktion, darunter:

  • Projekt der GmbH „Lider“ in der Rekonstruktion der Möbelproduktion für den Ausstoß der Erzeugnisse (Stühle) aus Massiv von Nadelholz
  • Projekt der AG „Smerfit Kappa Sankt Petersburg“ in der Modernisierung und Ausdehnung der Produktion der Wellpappe-Verpackung und Pakete für das Abfüllen der Lebensmittel
  • Projekt der OAG „Syassky Zellstoff- und Papierfabrik“ in der Ausdehnung der Produktionskapazitäten mit dem Ausstoß der neuen Produktion“
  • Projekt der GmbH „IKEA Industry Tichwin“ in der Ausdehnung der eigenen Produktion
  • Projekt der GmbH „Lesplitinvest“ in der Bildung und Entwicklung der Produktion der Innentüren und Türmeterware

Potentielle Beteiligte des Clusters

  • GAG „FIRO-O“
  • GAG „KINGISEPP LPH“
  • GAG „VOLOSOVSKY LESPROMKHOZ“
  • GmbH „METSA FOREST PODPOROZHYE“
  • AG „LESNOY KOMPLEX“
  • GmbH „KRONA“
  • GAG „TIKHVINSKY COMPLEX LESPROMKHOZ“
  • GmbH „TRAST LES“
  • GmbH „LIDER“
  • GmbH „MM-EFIMOVSKY“
  • GmbH „CSP-SVIR“
  • GmbH „SKIF“
  • GmbH „SLK“
  • GmbH „ZAVOD NEVSKY LAMINAT“
  • GmbH „LESPROMKOM“
  • GmbH „STROYDOM“
  • GmbH „TOPWOOD“
  • GmbH „FALCON“
  • GmbH „LIDER“
  • GmbH „IKEA INDUSTRY TICHWIN“
  • GmbH „TORUS“
  • GmbH „Syassky Zellstoff- und Papierfabrik“
  • GmbH „SIDAK-SP“
  • GmbH „FABRIK DER PAPIERVERPACKUNG“
  • GmbH „BMK“
  • GmbH „PETROKARTON“
  • GmbH „SOSNOVSKY DOZ“